Gesundheitsinformation für Schüler und Lehrer zur Corona-Krise

Die Coronavirus-Pandemie kann durch Impfen allein nicht besiegt werden!

Das Coronavirus mutiert immer schneller:
Durch eine hohe Mutationsrate seines biologischen Bauplans hat sich das ursprüngliche Virus aus China (grün) in verschiedene Varianten verwandelt, die sich weltweit ausbreiten. Diese Virus- Varianten besitzen „Andock“-Moleküle, die sich gegenüber dem ursprünglichen Coronavirus durch eine leicht veränderte Struktur unterscheiden können, die in der Abbildung links in unterschied-lichen Farben dargestellt ist. Mit diesen Andock-Molekülen können sich die Viren an die menschliche Zelle binden, in diese eindringen und Infektionen auslösen.

Impfansatz zur Bekämpfung einzelner Coronavirus-Varianten:
Im Labor werden bestimmte Abschnitte (Sequenzen) dieser Andock-Moleküle nachgebaut. Nach der Einspritzung (Impfung) in den Körper regen diese Moleküle dort die Produktion von Antikörpern an – körpereigene Abwehr- moleküle, die im Idealfall die Vermehrung des Virus im Körper blockieren. Da die für die Bindung des Virus an die Körperzellen verantwortlichen Andock-Moleküle bei jeder Virus-Mutation eine unterschiedliche Struktur haben können, sind Antikörper, die sich gegen die Andock-Moleküle des ursprünglichen Coronavirus aus China gebildet haben, nur teilweise oder möglicherweise gar nicht gegen Coronavirus-Mutationen wirksam. Für jede Virus-Variante muss also voraussichtlich jedes Mal ein neuer Impfstoff entwickelt werden! Jeder dieser neuen Impfstoffe muss dann wiederum in langen Testreihen auf seine Wirksamkeit und Sicherheit geprüft werden.

Mikronährstoff-Ansatz zur Bekämpfung aller Coronaviren:
Der Ansatz der Mikronährstoffe (z. B. Vitamine und Pflanzeninhalts-stoffe) konzentriert sich auf den allen Coronaviren gemeinsamen Mechanismus der Infektionskette an der Oberfläche und im Innern der menschlichen Zellen.
Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass bestimmte Mikronährstoffe und deren Kombinationen in der Lage sind, den Stoffwechsel der Zellen so zu beeinflussen, dass sie die Bindung des Virus an die Zelle hemmen, seinen Eintritt in die Zelle behindern und seine Vermehrung in der Zelle unterbinden.

Mikronährstoffe sind die einzig bekannte Möglichkeit, die Infektion der Zellen
durch verschiedene Coronavirus-Varianten und -Mutationen zu hemmen.

Die Coronavirus-Pandemie lässt sich nur durch eine Kombination von als sicher erwiesenen Impfstoffen mit wissenschaftlich untersuchten Mikronährstoffen endgültig bekämpfen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post comment